Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Empfangsseite Adam und Pleva DAVOR Empfangsseite Adam und Pleva DANACH Empfangsseite Höver Geschichte Startseite PLEVA-Technik AKTUELLES ADAM und PLEVA 16 Adam und Pleva DANACH Kurse STUTTGART KURSE 2015/16 ADAM und PLEVA 65. Geburtstag Auftritte Widmungen Pressestimmen Gästebuch Links / Impressum Anfahrt Kontakt 1. Doris Pleva 2. Allgemeines 3. Überblick 4. Beginn 5. Notwendigkeit 6. Detail 1 7. Detail 2 8. Details 3 - 5 9. Details 6 - 8 10. Hintergrund Marcia Haydée Birgit Keil Richard Gilmore Friedjof Mayer-Gensel Dr. Wolfgang Schuster Roland Klenk Dr. Susanne Eisenmann Maja Langsdorff Petra von Olschowski Höver/Woihsyk Dr. Winfried J. Laschner Richard Cragun 

10. Hintergrund

So entstand die PLEVA-TECHNIK

Die BALLETTSCHULE PLEVA ist in der 3. Generation in Stuttgarts Umgebung ansässig.Die Gründerin Anni Marks-Pleva gründete die 1.Fachschule für Bühnentanz 1947.Vor dem 2. Weltkrieg war die gebürtige Berlinerin erste Solistin an der Komischen Oper in Berlin und danach gastierte sie als Solistin im In- und Ausland an allen führenden Theatern.Ihre Tochter Doris Pleva studierte ebenfalls in Berlin klassisches Ballett am Theater „Unter den Linden“ und kam als Elevin an das Stuttgarter Staatstheater. Nachdem sie in den 70ern im 1. Deutschen Fernsehballett ihre Karriere als Solistin und Choreografin beendete, erweiterte sie die BALLETTSCHULE PLEVA mit Jazzdance und Stepp. Sie entwickelte das Fach Tanzkabarett.In den 80ern stieg die Tochter und Enkelin Myriam Pleva in die Ballettschule PLEVA ein, nachdem sie bei ihrer Mutter, Großmutter und im In- und Ausland Tanz, Pädagogik, Gesang und Schauspiel studierte. Nach verschiedenen Engagements im Bereich Theater, politisches Kabarett und Chanson konzentriert sie sich auf die PLEVA-TECHNIK.

Die drei Generationen arbeiteten bis Ende der 90er eng zusammen und es entwickelte sich im Laufe der Jahrzehnte die PLEVA – TECHNIK.Ausgangspunkt waren die eigenen Erfahrungen, die jede Generation mitbrachte und am eigenen Körper erfuhr. In jeder Generation gab es Verschiedenheiten, was das klassische Balletttraining betraf. Und in jeder Generation gab es verschiedene Verschleißerscheinungen, die sie analysierten.Vor allem Doris Pleva setzte die ersten Maßstäbe und Anfänge der PLEVA – TECHNIK.Um den unnötigen unbewussten Verletzungen vorzugreifen, begann sie mit ihrer Tochter Myriam Pleva,die PLEVA – TECHNIK zu entwickeln und vervollkommnen...Heute wird die Schule im Sinne von Anni Marks-Pleva und Doris Pleva durch Myriam Pleva weitergeführt

nach oben



Baden-Württembergsälteste Ballettschule

Hier bewegt sich was

Breakdance

Klassisches Ballett

HipHop

Stepp

Selbstverteidigung

Gesang

Flamenco

Jazz

Yoga

Wir unterrichten nach der anerkannten PLEVA-TECHNIK. ///// Die PLEVA-TECHNIK: Vorbeugend gegen Verschleißerscheinungen der modernen Gesellschaft. ///// Die PLEVA-TECHNIK ist auf dem neuesten medizinischen Stand. ///// Die PLEVA-TECHNIK stärkt die Muskulatur des individuellen angeborenen Körperbaus. /////

Zumba